Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

comin' home

ich

komme

nach

hause.

mal wieder

versagt.

24.7.06 13:03, kommentieren

Okay, ich kriege eine Vollkrise, schon zum 3. Mal fange ich jetzt diesen Eintrag an, ich fuehle mich zwar, als haette ich euch das Alles schonmal erzaehlt, aber okay, ich war grade mal wieder dabei mich ueber Katja aufzuregen, die uebelst den Platzhirsch markiert und mir unaufhoerlich zeigen muss, wie sehr sie hier die Zuegel in der Hand haelt und durch alles durchblickt und genau weiss, wie sie mit den Kindern umzugehen hat, dabei laestert sie nebenbei unaufhoerlich ueber Anne und Nigel, was ich absolut familienpoltisch inkorrekt finde, weil das meiste sehr ueberzogen dargestellt wird und die Familie somit in ein voellig falsches Licht rueckt. Heute morgen hat's richtig gekracht und ich bin froh, dass Anne im Gespraech hinterher zu mir gesagt hat, dass sie vollkommen zufrieden mit mir ist und ich nichts auf Katjas geschwaetz geben soll. Danke, das hat gut getan.

Habs endlich hinbekommen mit die Fingernaegel zu feilen. Interessiert zwar nicht so wirklich jemanden, aber irgendwie musste ich das grade mal aufschreiben. Bin neidisch auf Anne's Fussnaegel, sie sind sehr schoen. Wie aus einem Frauenmagazin
Nunja. Aehm, heute waren wir Grosseinkauf machen, grade mal eben 500 Eus ausgegeben, weil am Samstag ja auch die Party von Lara' 1st Birthday ist... Aehm, wir haben nur essen, trinken und nen paar kekse und chips gekauft. Die Familie ist einfach der Hammer, Geld bis zum Abwinken. Porsche fahren und so.
Aber ganz ganz lieb.

Ich hoffe, ihr geniesst eure Ferien,
dreuck euch ganz feste
chrissie

19.7.06 22:11, kommentieren

Okay, ich kriege eine Vollkrise, schon zum 3. Mal fange ich jetzt diesen Eintrag an, ich fuehle mich zwar, als haette ich euch das Alles schonmal erzaehlt, aber okay, ich war grade mal wieder dabei mich ueber Katja aufzuregen, die uebelst den Platzhirsch markiert und mir unaufhoerlich zeigen muss, wie sehr sie hier die Zuegel in der Hand haelt und durch alles durchblickt und genau weiss, wie sie mit den Kindern umzugehen hat, dabei laestert sie nebenbei unaufhoerlich ueber Anne und Nigel, was ich absolut familienpoltisch inkorrekt finde, weil das meiste sehr ueberzogen dargestellt wird und die Familie somit in ein voellig falsches Licht rueckt. Heute morgen hat's richtig gekracht und ich bin froh, dass Anne im Gespraech hinterher zu mir gesagt hat, dass sie vollkommen zufrieden mit mir ist und ich nichts auf Katjas geschwaetz geben soll. Danke, das hat gut getan.

Habs endlich hinbekommen mit die Fingernaegel zu feilen. Interessiert zwar nicht so wirklich jemanden, aber irgendwie musste ich das grade mal aufschreiben. Bin neidisch auf Anne's Fussnaegel, sie sind sehr schoen. Wie aus einem Frauenmagazin
Nunja. Aehm, heute waren wir Grosseinkauf machen, grade mal eben 500 Eus ausgegeben, weil am Samstag ja auch die Party von Lara' 1st Birthday ist... Aehm, wir haben nur essen, trinken und nen paar kekse und chips gekauft. Die Familie ist einfach der Hammer, Geld bis zum Abwinken. Porsche fahren und so.
Aber ganz ganz lieb.

Ich hoffe, ihr geniesst eure Ferien,
dreuck euch ganz feste
chrissie

19.7.06 22:11, kommentieren

moonriver

boah, bin ich wieder muede. heute war ich einkaufen mit katja, wir hatten die 1. ernsthafte unterredung mit anne... und sonst war der Tag sehr gemischt, ich habe jetzt eine Jerseytelefonkarte in meinem Hdy und Registriert als Angestellte.
Die Stadt ist schoen, St. Helier, ich brauche viel Geld, weil ich sooo begeistert bin.... nunja, heute war es hier sooo heiss, kaum auszuhalten, bin bis eben im Bikini rumgelaufen.
Anyway. Miss you. Email me please to
c.stollhofer@gmx.de

thanks

 

18.7.06 23:17, kommentieren

nerven, haferbrei und andere geschichten

Heute war ein Stresstag. Wir sind zu Gerry gefahren, davor hatten wir aber noch besuch von Lilly und ihrem kleinen Bruder Alex und deren Mom, Lilly ist Lorens beste Freundin, ich hab denen total hinterhergeraeumt... ich seh schon, wie wird. Die Kinder waren heute sehr sehr anstrengend, Lara zahnt und Loren war auch quengelig, echt nervtoetend, Respekt an Alle Muetter!!!
Naja, Gerry ist der Vater von Nigel, very nice though, ich hab mal den alten Pfadfindertrick mit h der Lupe ausgetestet; tatsaechlich, das funktioniert. Nimm eine Lupe und ein Stueck Papier und geh damit in die Sonne... WUSCH, das geht so schnell, so schnell kann man gar nicht gucken. Zum Glueck habe ich nichts abgefackelt, achja, Englisches Zewa brennt nicht.
Irgendwann davor haben wir noch Muffins gebacken und ich bin zum 1. Mal auf der falschen Seite Auto gefahren, Wow, ich glaube, das wird noch ne kleine Katastrophe geben, das ist schon gaaanz anders. Aber fahren, links, quengelnde und schreiende Kinder hintendrin, Hitze, neue Umgebung... ich war schon etwas, sagen wir mal, gestresst. Aehmja...
Nigel wird angeblich sehr unangenehm, wenn es unordentlich ist, also raeume ich mehr auf, als dass ich auf die Kinder acht gebe, aber so what, ich kann nur sehr hoffen, dass ich mich daran gewoehne, und das schnell, weil Katja bald weg ist. Sie hat mir so ein paar Sachen ueber die Familie erzaehlt, die nicht so positiv waren, und jetzt bin ich im Gewissenskonflikt, weil ich nicht weiss, wem ich nun glauben soll, vielleicht empfinde ich das ja auch ganz anders als sie... Ach, echt, Heil dem Chaos! Und sonst? Fine as far. Und der Haferbrei wird mein Milchreis-Ersatz. Very lecker, I just need Sweetener....
oh I'm totally finished, so I just go now and... see what I'll do. Maybe get on with the french thing. kisses & hugs!!!!

17.7.06 21:56, kommentieren

meeting the grandparents

hey allerseits, heute war wieder total tolles wetter, ich habe auch schon einen sonnenbrand, im gesicht, aber anyway. ich bin sooo muede, in deutschland war ich das nie, das muss die luft sein. bis elf muss ich durchhalten, dann ruft mein schatz mich an... hhmm...
Wir waren Pizza essen mit den Eltern von Nigel, aber das war schoen, An St. Brelade's Bay, Bilder sind auch gleich available, ich hoffe euch allen gehts gut da unten, mailt mir doch mal, was ihr so macht.... denkt nicht, dass ihr mich langweilt mit euren Alltagsgeschichten, im Gegenteil... ich will sie hoeren. Also, bitte, schreibt mir.
Katja erzaehlt mir grade, dass morgen frueh Dachdecker auf dem Dach vor meinem Badezimmerfenster sein werden, die sich sicher freuen, wenn ich morgen frueh dusche, den Gefallen tu ich ihnen wohl eher nicht.... aehem, ja.
Sonst gibt es nicht viel zu erzaehlen, ich liebe die Kinder, sie sind sehr lieb, obwohl Loren manchmal ein wenig zu Mummy fixiert ist, vorhin kam so'n Spruch: "Mummy, my ice is melting" und ich sagte zu ihr "dann musste halt schneller essen, maus" und ihre antwort war "ich sagte das zu MUMMY!!!".... gut, anyway.
Grade hab ich ihr noch nen bisschen was zu trinken gebracht, ich hoffe, dass sie jetzt schlafen wird.
Jedermann lobt mein Englisch, hoffentlich wird mein franzoesisch auch so gelobt, evtl. gehen wir naemlich in urlaub nach frankreich, ein verlaengertes wochenende... ferien nur zu haus ist ja schliesslich too average . Nigel hat beim Pizzaman mit der schwarzen Karte bezahlt. Ich feixte: "oh, no golden one, nigel?" und er so "no. actually, there is gold, then platin. then black. the bank offers that to you, if you want it, you can not choose on your own." guuut, nigel, alles klar.
funny anyway.... ich fuehle mich wirklich wohl. irgendwie. andererseits fehlt ihr mir ganz schrecklich... niemand, mit dem man telefonieren oder sich treffen kann- kann ganz schoen hart sein. Also bitte ueberschuettet mich mit Emails. Thank you very much.

16.7.06 21:51, kommentieren

1st morning

Die Sonne hat mich wachgekitzelt, um halb acht schon, aber gestern Abend bin ich auch ueber dem Laptop eingeschlafen... chrchrchr.
Die Familie ist bei Anne's Schwaegerin zum fruehstuecken, Katja ist weiter auf ihrer Partytour und ich bin allein zu Hause. Musste heute morgen auf Lara aufpassen, zwar nur 20 Minuten, aber das war trotzdem schon anstrengend genug , sie versucht naemlich zu laufen... und dauernd muss man aufpassen, weil sie sonst alles runterschmeisst oder sich weh tut, wenn sie sich wo hochzieht.
Aber sehr suess ist sie dennoch, wie das Bild beweist.
Werde heute versuchen, Fotos vom Haus zu machen, und dann Kategorien einrichten. "Children" "House" und nochwas. Ich kann oefter als gedacht ins Internet, also sollte das kein Problem sein, hier oefter reinzuposten. Freue mich natuerlich auch ueber Kommentare.
love y'all

chrissie

16.7.06 11:22, kommentieren